Obstsalat, oder wie man eine Präsentation richtig gestaltet

on

Samstag 14 Uhr, es windet in Eisenstadt und die Sonne scheint leider nicht auf unsere Köpfe, da wir uns wieder einmal fleißig im Hörsaal befinden. Nach der viel zu schnell verflogenen Mittagspause in der Sonne, dürfen wir nun praktisch arbeiten. Ganz nach meinem Geschmack!

Was sind eigentlich die 10 Do’s and Don’ts einer Power Point Präsentation? Tja erstellt hat sie jeder von uns schon öfters, aber achten wir immer auf die 10-20-30 Regel (nicht mehr als 10 Folien, nicht länger als 20 Minuten und Schriftgröße 30) ?

Hier einige Tipps, die ich mit meiner Gruppe zusammengestellt habe.

Oftmals wichtiger als das Geschriebene sind Bilder, die den Inhalt unterstützen oder sogar ersetzen können. Dank Pixabay habe ich hier meine neue Leidenschaft entdeckt. Wer benötigt schon Worte auf einer Präsentation, wenn man mit einem Bild auch alles aussagen kann?! Ihr werdet euch vielleicht schon gefragt haben, was das Wort Obstsalat im Titel zu bedeuten hat. Tja wir bekamen am Ende der lehrreichen Einheiten den Auftrag eine Präsentation, nach den nun gelernten Richtlinien, von einem Obst unserer Wahl zu machen.

Bitte entschuldigt mich mein Pina Colada wartet auf mich…

2 Kommentare auch kommentieren

  1. Caro sagt:

    Und welches Obst hast du genommen? 😉

  2. Anna-Maria Salmhofer sagt:

    Wirklich lustiger Beitrag 😉 Hoffe, die Pina Colada hat geschmeckt 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.