Do it yourself – Screencast easy erstellt

Wer hätte gedacht, dass ich jemals meinen eigenen Screencast erstelle? Also ich sicher nicht. Umso schneller war es dann auch schon erledigt und total einfach gemacht. Wir bekamen die Aufgabe uns ein Tool auszusuchen und darüber ein kurzes Erklärvideo für unsere Mitstudenten zu machen. Nach ein wenig Recherche habe ich mich für das Design Tool Canva entschieden. Ein nützliches und schnell einsetzbares Werkzeug, um Layouts für den privaten Gebrauch zu gestalten. Es ist als App oder im Browser verfügbar und funktioniert per Drag und Drop-Prinzip.

Um das Video zu erstellen habe ich mir die Demo Version von ScreenOMatic heruntergeladen, diese ist für Anfänger sehr gut geeignet. Es öffnet sich autmomatisch das Filmfenster und schon kann es losgehen;) Zu Beginn ein wenig ungewöhnlich mich selbst auch im Video zu sehen, aber es hat auch total Spaß gemacht.

Meine kurze Canva Einführung findet ihr hier :  https://youtu.be/QFaZN6WbQ-Y

 

4 Kommentare auch kommentieren

  1. Sonja sagt:

    Schaut einfach aus und du hast es sehr gut erklärt:)

    1. tamarasolnitzky sagt:

      Danke:) Ist wirklich total easy! Und Canva ist sicher auch etwas für dich!

  2. thir)elicious sagt:

    Tolle Canva-Einführung!

    1. tamarasolnitzky sagt:

      Danke:)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.