If it doesn‘t challenge you, it doesn‘t change you (Fred DeVito)

Dieses Zitat aus meinem „1.Semester FH Kalender“ einer lieben Kollegin hat mich sehr zum Nachdenken angeregt und gleichzeitig in meinem Tun motiviert.

CHALLENGE

Ja die Arbeit an meinem Masterstudium fordert mich sehr heraus und ist in vielen Punkten eine zusätzliche Belastung, die es zu meistern gilt.

Jedes Wochenende an der FH ist intensiv. Freitag bis 21 Uhr, da ist es alleine schon eine Challenge wach und munter zu bleiben ;). Diese Wochenenden sind immer gefüllt mit neuen Inhalten und neuen Aufgaben. Die To-Do Liste wird nie ganz leer.

Es ist herausfordernd Studium und Arbeit gerecht unter einen Hut zu bringen. Momentan fließt meine Energie mehr in das Studium, da die Inhalte aufregend und neu sind. Ich investiere sehr viel Zeit in meine Aufgaben. Allerdings würde ich mir wünschen, für manche Dinge mehr Zeit zu haben, da sie mir Spaß machen. Aber angesichts der Menge, ist es oftmals nicht möglich sich zu vertiefen.

CHANGE

Dieses Masterstudium Angewandtes Wissensmanagement verändert mich, es macht etwas mit mir. Nicht immer aktiv, sondern auch schleichend und nebenbei.

Ich beginne mich zu öffnen. Für die neuen Menschen, die ich kennenlerne und für die Inhalte, die mir davor teils unbekannt waren.

Ich blicke über den Tellerrand hinaus. Erfahre Sichtweisen aus anderen Berufssparten, höre neue Theorien und Möglichkeiten. Ich versuche diese in mein Denken und in meine Arbeit zu integrieren.

Ich erweitere mein Wissen. Lerne neue Tools und Methoden kennen, die mich in meinem Tun unterstützen können. Ich probiere diese aus und teile meine Erfahrungen damit.

Ich verändere mich.

 

Ich bin bereit für diese Challenge, die dabei ist mein Leben und mich als Person zu verändern. Es ist anstrengend, aber auch aufregend und diese Aufregung treibt mich an und motiviert mich. Ich möchte mich weiterentwicklen und mein neu erworbenes Wissen mit meinem Umfeld teilen.

 

2 Kommentare auch kommentieren

  1. Anna-Maria Salmhofer sagt:

    Hey Sis,

    ich finde deinen Blog total super und deine Beiträge sehr spannend 🙂 Wirklich toll gemacht 🙂

    hduuul

    1. tamarasolnitzky sagt:

      Vielen Dank für dein liebes Feedback!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.