2017-What a year…

2017 ein tolles, aufregendes Jahr neigt sich dem Ende zu und wiedermal bin ich überwältigt

2017 ging vieles zu Ende und fand vieles seinen Anfang

Das aufregendste ist sicher der Beginn meines Masterstudiums, welches mich noch ein wenig begleiten wird.  Back to school bedeutet neue Erfahrungen zu sammeln und ganz viele Dinge auszuprobieren, die mich in meinem Beruf und auch persönlich weiterbringen. Ich habe neue Menschen kennen und mögen gelernt, die mich auf diesem Weg begleiten werden und dafür bin ich dankbar!

Am allerwichtigsten waren auch 2017 meine Freunde und meine Familie. Ich danke euch allen von Herzen für eure ständige Unterstützung! Es tut gut sich so gut aufgehoben und daheim zu fühlen. Und ich bin dankbar für alle Erlebnisse und Begegnungen, die wir miteinander geteilt haben. Ohne euch wäre ich nicht dort, wo ich bin! Danke!

Travel is the only thing you buy, that makes you richer! Diesen Leitspruch habe ich auch 2017 wieder versucht umzusetzen und es ist mir gelungen. Dublin, Nizza, Gamlitz, Graz, Salzburg, Bulgarien, Madrid, Oberösterreich. Zum krönenden Abschluss nochmals meine zweite Heimat-Dublin:)

In diesem Sinne geht meine Reise weiter! Ich bin gespannt was mich erwarten wird…

Alles Liebe an euch alle!

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.